ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home FREIZEIT Beste Tauchermaske | 2020

Beste Tauchermaske | 2020

by alb_nm83

Eine Vollgesichtsmaske ist eine clevere Kombination aus Tauchermaske und Schnorchel. Mit einer Vollgesichtsmaske kann man unter Wasser ohne störenden Schnorchel völlig frei ein- und ausatmen. Vollgesichtsmasken bieten durch extrem große Panorama-sichtfelder eine wunderbare 180° – Rundumsicht und einen riesigen Spaßfaktor.

Wir haben in unserem Tauchermaske Vergleich ein paar der beliebtesten und besten Vollgesichsmasken etwas genauer unter die Lupe genommen.

VERGLEICHSSIEGER
BESTSELLER
PREISSIEGER
>

Hersteller

Khroom®

HELLOYEE

Hyponix

OCEAN REEF

WOTEK

Preiskategorie

★★★★★

★★★★

★★★★

★★★★★★

★★★

Unsere Bewertung

Sterne bei amazon®

4.6/5
4.5/5
4.6/5
4.1/5
4.5/5

Anzahl der Bewertungen bei amazon®

340

386

38

75

197

Fazit der Redaktion

Unser Tauchermaske Vergleichssieger ist eine besonders hochwertige Tauchermaske mit sehr großem Spaßfaktor. Diese Tauchermaske hat ein innovatives CO2-Sicher-System und wird aus medizinischem Silikon hergestellt.

Unser Tauchermaske Bestseller ist eine sehr beliebte Tauchermaske mit sehr vielen positiven Bewertungen. Diese Tauchermaske hat ein Anti-Beschlag-System und wird inklusive einer Halterung für eine Action Cam geliefert.

Diese Tauchermaske von Hyponix ist eine wunderbare und hochwertige Vollgesichtsmaske aus Silikon. Auch diese Tauchermaske hat ein CO2-Sicher-System und zusätzlich die Möglichkeit, die Nase bei Bedarf zuzuhalten und damit den störenden Ohrendruck bequem auszugleichen.

Die Tauchermaske des Herstellers Ocean Reef hat ein Anti-Beschlag-System und überzeugt durch eine sehr hochwertige Verarbeitung. Der Hersteller bietet eine große Palette an optionalem Zubehör für diese Tauchermaske an.

Unser Tauchermaske Preissieger überzeugt durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, durch ein funktionales Anti-Beschlag-System und durch viele positive Kundenstimmen. Lieferung inklusive Action Cam Halterung.

Maskentyp

Vollgesichtsmaske

Vollgesichtsmaske

Vollgesichtsmaske

Vollgesichtsmaske

Vollgesichtsmaske

Material

Medizinisches Silikon

Silikon

Silikon

Silikon

Silikon

Verfügbare Größen

S/M + L/XL

XS + S/M + L/XL

S/M + L/XL

S/M + M/L

S/M + L/XL

Kleine Größe für Kinder verfügbar

Verfügbare Farben

3 Farbtöne

5 Farbtöne

1 Farbton

5 Farbtöne

1 Farbton

CO2-Sicher-System

Anti-Beschlag-System

Inklusive Halterung für Action Cam

Inklusive Aufbewahrungstasche

Produktfeatures

+ Tauchermaske VERGLEICHSSIEGER

+ CO2-Sicher

+ Anti-Beschlag-System

+ Auch für Kinder verfügbar

+ Inklusive Halterung für Action Cam

+ Inklusive Aufbewahrungstasche

+ Tauchermaske BESTSELLER

+ Anti-Beschlag-System

+ Auch für Kinder verfügbar

+ Inklusive Halterung für Action Cam

+ Inklusive Handytasche

+ Anti-Beschlag-System

+ Inklusive Halterung für Action Cam

+ Inklusive Handytasche

+ Anti-Beschlag-System

+ Auch für Kinder verfügbar

+ Viel optionales Zubehör erhältlich

+ Tauchermaske PREISSIEGER

+ Anti-Beschlag-System

+ Auch für Kinder verfügbar

+ Inklusive Halterung für Action Cam

Beste TAUCHERMASKE VERGLEICHSSIEGER

Unser Tauchermaske VERGLEICHSSIEGER ist eine hochwertig verarbeitete Vollgesichtsmaske mit CO2-Sicher-System und Anti-Beschlag-System. Unser Vergleichssieger wird aus medizinischem Silikon hergestellt und ist in zwei Größen sowie in mehreren Farben erhältlich. Unser Vergleichssieger wird zusammen mit einer Halterung für eine Action Cam und mit einer Aufbewahrungstasche gliefert.

Beste TAUCHERMASKE PREISSIEGER

Unser Tauchermaske PREISSIEGER überzeugt durch einen tollen Preis und insgesamt durch ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Vollgesichtsmaske ist nicht nur gut und günstig, sondern bietet ein funktionales Anti-Beschlag-System und kommt inklusive Halterung für eine Action Cam. Unser Tauchermaske Preissieger erfreut sich an vielen positiven und zufriedenen Kundenstimmen.

Beste Tauchermaske • Vergleichs-Navigator

1. Die Tauchermaske – der ultimative Badespaß für den Sommer

Die Sommersaison ist in vollem Gange, Seen und Meere wollen erkundet werden. Hierfür eignen sich Tauchermasken besonders gut, denn meistens halten sie Wasser während eines Tauchgangs ab und sorgen für ein unbeschwertes Taucherlebnis. Doch was macht eine gute Tauchermaske aus?
Komfort ist eines der wichtigsten Merkmale einer Tauchermaske. Wenn die Tauchermaske bequem sitzt, möchte diese häufiger zum Einsatz kommen. Viele Tauchermasken werden mit einem verstellbaren Riemen geliefert, der eine individuelle Passform ermöglicht. Dies trägt im Wesentlichen dazu bei, dass man sich unter Wasser wohler fühlt. Wenn die Maske über eine angenehme Passform verfügt, sitzt sie wahrscheinlich näher am Gesicht und funktioniert daher besser.
Unter Tauchermasken bildet sich viel Kondenswasser, das mit der Zeit dazu führt, dass die Innenseite der Maske beschlägt. Glücklicherweise gibt es eine Anti-Fog-Technologie, mit der einige Tauchermasken behandelt werden, um dies zu verhindern. Das ist äußerst wichtig, da die Sicht durch Beschlagen stark beeinträchtigt werden kann. Das Taucherlebnis wird dann durch mehrmaliges Auftauchen immer wieder gestört, da die Innenseite der Maske häufig gereinigt werden muss.
Wenn die Entscheidung auf eine hochwertige Maske mit einem Anti-Fog-System fällt, dann kann mehr aus einem Schnorchel-Erlebnis herausgeholt werden. Von Weitwinkel-Masken bis zu Masken ohne Rahmen – heutzutage gibt es viele verschiedene Ausführungen von Tauchermasken.
Ihr Hauptziel ist es, das ganze Leben unter Wasser erleben zu können. Die Vollgesichtsmasken bieten den größten Sichtbereich, da Sie einen ungehinderten 180°-Blick versprechen. Die meisten Masken bieten einen weiten Blickwinkel und manchmal sogar einen außergewöhnlichen Blick nach unten.
Alle Masken verfügen über eine Abdichtung, dadurch liegen sie fest am Gesicht an. Die Qualität dieser Dichtungen ist wichtig, um sicherzustellen, dass kein Wasser in die Maske gelangt. Durch das Eindringen von Wasser wird die Maske beschlagen und Feuchtigkeit sammelt sich im Inneren an.
Das oberste Ziel ist es, einen freien Blick auf die erstaunliche Unterwasserwelt zu haben. Und das kann nur geschehen, wenn ein ungehinderter Blick möglich ist. Wenn Wasser in die Augen gelangt, insbesondere Salzwasser, dann ruft dies ein Brennen in den Augen hervor – das Tauchvergnügen wird getrübt!

2. Eine Tauchermaske für Kinder sorgt für sorgenfreies Badevergnügen

Eine undichte Maske kann den ganzen Taucher-Spaß ruinieren, jeder Taucher oder Schnorchler wird dies bestätigen. Und während es für einen Erwachsenen zwar ein Übel ist, alle paar Sekunden die Maske zu reinigen, so ist dies für ein Kind einfach nicht machbar. Wenn Meerwasser in die Augen gelangt, dann bedeutet dies das sofortige Ende des Schnorchel-Spaßes für Kinder.
Daher ist es ratsam, die Wahrscheinlichkeit des Eindringens von Wasser zu minimieren, indem Ausschau nach einer gutsitzende Kinder Tauchermaske gehalten wird. Eine reine Taucherbrille bedeckt ausschließlich die Augen, was sich hervorragend zum Schwimmen für Kinder, die gerade erst mit Schwimmen beginnen, eignet. Aber eine richtige Tauchermaske Kinder sollte sowohl die Augen als auch die Nase bedecken.
Die Passform einer Kinder Tauchmaske hängt vom Alter und der Gesichtsform des Kindes ab. Eine Tauchermaske für 2-Jährige ist viel kleiner als eine Tauchermaske für ältere Kinder.
Tauchermasken sind bequem zu tragen und Kinder fühlen sich im Wasser ausreichend geschützt und pudelwohl. Zudem kann eine freiere Atmung garantiert werden, da sowohl durch den Mund als auch durch die Nase geatmet werden kann.

3. Schnorchelmaske mit Spaßfaktor – Sicherer Spaß unter Wasser

Schöne weiße Sandstrände und strahlender Sonnenschein, wie im Bilderbuch – ein Traum für jeden begeisterten Schnorchler, Planscher oder Schwimmer. Für die Entdeckung der Unterwasserwelt eignen sich Taucherbrille und Schnorchel, doch nicht jeder Wasser-Fan mag diese Kombination. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass die Schnorchelmaske mit einem 180-Grad-Panoramaglas an Beliebtheit gewonnen hat.
Nicht nur den ungehinderten Blick auf die schöne Unterwasserwelt ist ein Vorteil von Tauchermasken, auch die Atmung ist unter Wasser einfacher und entspannter. Es gibt keinen Unterschied zur Atmung an Land. Darüber hinaus bleibt der Schnorchel an einem Platz da dieser in die der Schnorchelmaske integriert ist.
Schnorchelmasken umschließen das gesamte Gesicht und sind mit vielfältigen technischen Features ausgestattet. Ein Schwimmer, der sich im Schnorchel befindet, hält Wasser von außen ab, Luftkanäle die separat für die Einatmung und das Ausatmen konstruiert sind verhindern das Beschlagen der Innenseite der Taucherbrille.
Schnorchelmasken können für verschieden Zwecke verwendet werden. So werden Sport- und Tiefseetaucher auf andere Masken zurückgreifen als Hobbytaucher. Sporttaucher benutzen Schnorchelmasken, die ein geringes Innenvolumen aufweisen und mit denen ein direkter Druckausgleich durchführbar ist.
Das Innenvolumen sollte gering sein, da in der Tiefe der Meere und Seen der Druck auf die Maske größer wird. Daher sind für diese sportlichen Taucher Masken mit geringem Innenvolumen besser. Einglasmasken und Panorama-Masken haben ein größeres Volumen und eignen sich deshalb besser für Hobbytaucher und Schnorchler.
Alle Schnorchelmasken haben jedoch folgendes gemein: sie bestehen aus einem Sichtfenster (eines oder zwei getrennte Sichtfenster), einem System, welches der sicheren Befestigung dient und andere ziemlich nützliche technische Merkmale. Unter diese technischen Merkmale fallen zum Beispiel ein System, das das Eindringen von Wasser oder das Beschlagen von Sichtfenstern verhindert.

4. Schnorchelmaske für Kinder – Ab an den Strand!

Immer mehr Menschen verwenden für den Badeausflug Vollgesichts-Schnorchelmasken. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand: freies Atmen, gute Sicht und kein Ruckeln des Schnorchels. Diese Masken eignen sich jedoch nicht nur hervorragend für Erwachsene, sie machen das Schnorcheln auch für Kinder viel angenehmer.
Doch wie bleiben die Schnorchelmasken Kinder im Inneren trocken? Es gibt eine Vielzahl von Faktoren, die für Trockenheit im Sichtfeld sorgen. Zum einen sollte natürlich die Passform optimal sein. Wenn Waser in das Innere der Maske gelangt, dann liegt das meistens an einer Maske, die nicht richtig sitzt.
Die Abdichtung der Maske besteht (in den meisten Fällen) aus weichem Silikon, das fest auf der Haut sitzt. Diese Dichtung verhindert, dass Wasser in die Maske gelangt. Wenn die Größe falsch ist, gibt es oft eine Lücke in dieser Verbindung. Ein weiterer Grund für das Eindringen von Wasser könnte eine Haarsträhne sein, die sich zwischen die Abdichtung geschlichen hat. Bei Kindern ist das schnell passiert, da natürlich keine Zeit verloren werden möchte, die Maske hektisch aufgezogen und sofort in das kühle Nass gesprungen wird. Es lohnt sich, sich ein wenig Zeit für das Anlegen der Schnorchelmaske bei Kindern zu nehmen.
Es gibt Schnorchelmasken, die eine schwimmende Vorrichtung in der Spitze des Schnorchels haben. Der dadurch entstehende Mechanismus schließt den Schnorchel, wenn er unter Wasser ist. Kleine Wellen beim Schnorcheln werden einem das Tauchvergnügen daher nicht vermiesen können. Jedoch aufgepasst: wenn das Kind versucht, weiter nach unten zu tauchen, ändert sich der Winkel des Schnorchels und der Schwimmer funktioniert oft nicht. Während einer solchen Tauch-Aktion gelangt häufig Wasser in die Kinder Schnorchelmaske. Wenn das Kind jedoch unter Wasser taucht und eine ähnliche Position wie beim Schnorcheln einnimmt, hält der Schnorchel das Wasser ab.
Der Schnorchel ist ein wesentlicher Bestandteil aller Schnorchelmasken und ist so konzipiert, dass dieser beim Schnorcheln ziemlich gerade aus dem Wasser ragt. Innerhalb eines bestimmten Bereichs der Positionierung des Schnorchels in eine beliebige Richtung funktioniert es gut, um das Wasser außerhalb zu halten. Wenn jedoch direkt nach unten getaucht wird, verläuft der Schnorchel parallel zur Oberfläche, und die Technologie zum Abhalten des Wassers schlägt in diesem Moment fehl.

5. Eine Tauchermaske kaufen – Was gilt es zu beachten?

Eine Tauchermaske kaufen kann eine Herausforderung darstellen. Es gibt viele Ausführungen, Größen und Optionen und jedes Gesicht hat eine andere Form. Das wichtigste Kriterium ist eine gutsitzende Gesichtsmaske. Der Kauf ist oftmals ein Prozess von Trial-and-Error und viele Masken müssen anprobiert werden, um die passende für sich zu finden. Und nicht selten stellt man im Praxis-Test fest, dass die Tauchermaske doch nicht passt. Es ist jedoch ein lohnender Prozess. Eine Qualitätsmaske kann ein Leben lang halten und eine gut passende Maske verpasst dem Taucherlebnis den letzten Schliff.
Auf was sollte also beim Kauf geachtet werden? Zuerst sollte festgelegt werden, welche Bedürfnisse abgedeckt werden sollten und für welche Zwecke die Tauchermaske benutzt wird. Ist eine Tauchermaske mit einem niedrigen Innenvolumen das Richtige oder sollte eine Brille unter der Maske Platz finden? Ist nur Planschen mit etwas Schnorcheln geplant oder will der Tauchsport professionell ausgeübt werden? Werden diese Fragen am Anfang beantwortet, dann steigt die Wahrscheinlichkeit, schnell die richtige Tauchermaske zu kaufen.
Das wichtigste jedoch ist die Passform. Es ist kein Vergnügen, wenn sich bei einem Tauchgang ständig Wasser im Inneren der Brille befindet oder wenn diese die ganze Zeit beschlägt. Die Brille muss in jedem Fall sicher abdichten. Wenn eine Tauchermaske mit Nasensteg gewünscht ist, dann muss die Größe in jedem Fall die Richtige sein, ansonsten können Druckstellen im Nasenbereich hervorgerufen werden. Das tut weh und muss nicht sein.
Tipp zur Auswahl der richtigen Größe: wenn die Maske auf das Gesicht gedrückt wird, sollte diese auch ohne Band haften bleiben. Auf diese Weise kann die richtige Passform schnell und einfach ermittelt werden. Auch sollte darauf geachtet werden, dass der Nasenrücken das Sichtfenster nicht berührt.
Ein wesentlicher Aspekt für die Entscheidung für eine Tauchermaske ist das Innenvolumen. Das Volumen im Inneren gibt Aufschluss darüber, ob sich die Tauchermaske zum tieferen Tauchen eignet. Hierbei sind Masken mit Zweiglas besser geeignet, sie verfügen über ein geringeres Luftvolumen im Inneren. Denn je höher das Volumen, desto größer der Druck in der Tiefe des Sees oder Meeres.
Das Sichtfeld spielt beim Tauchvergnügen ebenso eine essenzielle Rolle, denn je größer das Sichtfeld, desto besser die Sicht auf die Unterwasserwelt. Die größte Sicht bietet eine Vollgesichtsmaske ohne Rahmen. So kann die Wasserwelt ungehindert erkundet werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beste Tauchermaske • Fragen-Navigator ( FAQ )

Frage ➀ | Welche Tauchermaske ist die Beste ?

Welche Tauchermaske bzw. welche Vollgesichtsmaske die Beste ist lässt sich nicht pauschal beantworten. Wer eine Vollgesichtsmaske anschafft, sollte zunächst und grundsätzlich natürlich auf Qualität achten. Bei unseren Recherchen haben wir festgestellt, dass man möglichst auf ein CO2-Sicher-System und auf ein funktionales Anti-Beschlag-System achten sollte. Wer bei der Neuanschaffung seiner Tauchermaske auf ein CO2-Sicher-System achtet ist in Punkto Sicherheit auf der sicheren Seite.

Frage ➁ | Wie funktioniert eine Vollgesichtsmaske ?

In einer Vollgesichtsmaske sind Tauchermaske und der Schnorchel zum Atmen clever kombiniert. Bei einer Vollgesichtsmaske kann man ohne störenden Schnorchel frei durch den Mund ein- und ausatmen. Aufgrund der innovativen Umrandung aus Silikon schliessen Vollgesichsmasken rund um das Gesicht wasserdicht und luftdicht ab. Da das Innenleben einer Vollgesichtsmaske normalerweise in zwei clever getrennte Bereiche unterteilt ist, bleibt das Sichtfenster meist beschlagfrei.

Hallo, ich bin Albert. Ich habe diesen Tauchmaske-Vergleich für Sie durchgeführt.

Bei bestn.de beschäftige ich mich schwerpunktmässig mit Vergleichen in den Kategorien Haushalt, Baumarkt und Elektronik.

Bei Verbesserungsvorschlägen erreichen Sie mich gerne direkt unter albert@bestn.de

Dieser Artikel enthält Produkt-Links bzw. sogenannte Provisions-Links/ Affiliate-Links,
welche jeweils mit einem Pfeilsymbol bzw. mit „ „ gekennzeichnet sind.
Mehr Informationen zum Thema Produkt-Links finden Sie hier.

Als Amazon®-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Bildnachweise:
Beitragsbild » freepik.com / Freepik • Header-Bild ( 1 Bild ) + Produktbilder ( 7 Bilder ) » amazon®-Partnerprogramm • Video » YouTube® / TutopolisTV

( nach Reihenfolge der im Vergleich verwendeten Bilder/Videos sortiert )