ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home BÜRO Laserdrucker

Laserdrucker

by Albert

Laserdrucker sind aus dem Büroalltag nicht mehr wegzudenken. Sie sind für ihre hohe Druckqualität und ihre Geschwindigkeit bekannt und werden oft für den Druck großer Mengen an Dokumenten eingesetzt. Doch welche Faktoren spielen eine Rolle bei der Wahl des richtigen Laserdruckers? In diesem Artikel werden wir einen ausführlichen Kaufberater für Laserdrucker präsentieren, große Hersteller aufzeigen und häufig gestellte Fragen beantworten. Außerdem werden wir eine Checkliste für eine gute Produktqualität vorstellen sowie weitere empfehlenswerte Büroprodukte empfehlen.

Laserdrucker Empfehlungen

SaleBestseller Nr. 1
HP Laserjet M110w Laserdrucker, Monolaser, Drucker, WLAN, Airprint, Schwarz-weiß-Drucker, HP Instant Ink für Toner verfügbar
  • Der weltweit kleinste Laserdrucker seiner Klasse - Druckerabmessungen (B x T x H) Maximal: 346 x 360 x 280 mm
  • HP Instant Ink für Toner verfügbar: Mit dem Toner-Lieferservice von HP sparen Sie bis zu 50 Prozent bei Toner; Flexible Tarife für jeden – egal ob Sie viel oder wenig drucken; Recycling inklusive
  • Druckgeschwindigkeit bis zu 20 Seiten pro Minute, Druckauflösung bis zu 600 x 600 dpi, 150-Blatt-Papierzuführung
  • Intuitiv und einfach zu bedienen, mobiles Drucken und Scannen mit der HP App, 1 Hi-Speed-USB, Wireless
  • Lieferumfang: HP LaserJet M110w Drucker; Netzkabel; HP Schwarz LaserJet Tonerkartusche (Reichweite: 300 Seiten); Installationsposter; Referenzhandbuch; Garantieinformationen; Flyer

Ein Ratgeber für den Kauf von Laserdruckern.

Wenn man auf der Suche nach einem neuen Drucker ist, sollte man sich auch mit Laserdruckern beschäftigen. Denn diese Geräte haben so manche Vorteile gegenüber Tintenstrahldruckern. In diesem ausführlichen Kaufberater möchten wir Ihnen genau erklären, worauf es bei der Wahl eines Laserdruckers ankommt.

Grundsätzlich kann man Laserdrucker in zwei Kategorien einteilen: Monochrom- und Farbdrucker. Während Monochromdrucker nur schwarz-weiß drucken, können Farbdrucker auch in Farbe drucken. Welche Variante für Sie die richtige ist, hängt davon ab, wofür Sie den Drucker hauptsächlich nutzen möchten. Falls Sie nur hin und wieder Dokumente drucken, reicht ein Monochromdrucker vollkommen aus. Wer hingegen viel Wert auf Farbausdrucke legt, sollte sich für einen Farbdrucker entscheiden.

Eine weitere wichtige Frage beim Kauf eines Laserdruckers ist die nach der Geschwindigkeit. Auch hier kommt es wieder darauf an, wie stark der Drucker genutzt wird. Wer große Dokumente oder viele Seiten drucken muss, sollte zu einem Drucker greifen, der mindestens 20 Seiten pro Minute drucken kann. Für den gelegentlichen Einsatz reicht eine Geschwindigkeit von 10 bis 15 Seiten pro Minute aus.

Außerdem sollten Sie auch auf die Auflösung des Druckers achten. Je höher die Auflösung, desto schärfer sind die Ausdrucke. Während Monochromdrucker meist eine Auflösung von 600×600 dpi bieten, liegen Farbdrucker bei 1200×1200 dpi. Auch hier gilt: Wer hauptsächlich Textdokumente druckt, kommt mit einer niedrigeren Auflösung aus. Wer jedoch Fotos oder Grafiken druckt, sollte zu einem Drucker mit höherer Auflösung greifen.

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf eines Laserdruckers ist der Preis. Hier sollte man nicht nur auf den Anschaffungspreis achten, sondern auch beachten, wie teuer die Toner sind. Denn diese müssen auch regelmäßig ausgetauscht werden. Im Vergleich zu Tintenstrahldruckern sind jedoch die Kosten pro Seite bei Laserdruckern meist geringer, da die Toner in der Regel eine höhere Reichweite haben.

Zu den großen Herstellern von Laserdruckern gehören unter anderem HP, Brother, Samsung und Canon. Alle diese Hersteller bieten eine große Auswahl an Laserdruckern in verschiedenen Preisklassen.

FAQs zu Laserdrucker:

Frage: Wie lange halten Toner in einem Laserdrucker?
Antwort: Das hängt von der Nutzung ab. Im Durchschnitt halten Toner jedoch zwischen 1000 und 5000 Seiten.

Frage: Muss ich spezielles Papier für einen Laserdrucker verwenden?
Antwort: Nein, prinzipiell kann man normales Kopierpapier verwenden. Es gibt aber auch spezielles Papier für Laserdrucker, das besonders hitzebeständig ist.

Frage: Kann ich mit einem Laserdrucker auch auf Folien drucken?
Antwort: Ja, es gibt spezielle Folien, die mit einem Laserdrucker bedruckt werden können.

Checkliste gute Produktqualität Laserdrucker:

– Hohe Auflösung
– Schnelle Druckgeschwindigkeit
– Toner mit langer Reichweite
– Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
– Einfache Handhabung

Weitere empfehlenswerte Büro Produkte:

Multifunktionsdrucker
Scanner
Aktenvernichter
Bürostuhl
– Schreibtisch

Quellen / Referenzen / weiterführende Informationen ohne Link:

– Stiftung Warentest: Laserdrucker Test (10/2020)
– PC-Welt: Laserdrucker Test (11/2020)
– CHIP: Laserdrucker Test (12/2020)

Das gibt es sonst noch bei Laserdrucker

Große Hersteller bieten Laserdrucker an.

  • HP
  • Brother
  • Samsung
  • Dell
  • Xerox
  • Canon
  • Epson
  • Kyocera

Laserdrucker – mehr Produkttips

Bestseller Nr. 9
Brother HL-L2400DWE 1200 x 1200 DPI A4 WiFi
Brother HL-L2400DWE 1200 x 1200 DPI A4 WiFi
Haushalts- und Profi-Laser; 1200 x 1200 dpi; Druckfarben: Schwarz; A4 30 ppm; Beidseitiger Druck
129,99 EUR Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 10
HP Color Laser 178nwg Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, Airprint), weiß-grau,Drucken+Kopieren+Scannen
HP Color Laser 178nwg Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, WLAN, Airprint), weiß-grau,Drucken+Kopieren+Scannen
Druckgeschwindigkeit: bis zu 18 S./Min (schwarzweiß); bis zu 4S./Min (in Farbe)
287,82 EUR Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 13
Brother MFC-1910W Kompaktes 4-in-1 Monochrom Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucken, scannen, kopieren, faxen, 20 Seiten/Min.) grau/weiß
Brother MFC-1910W Kompaktes 4-in-1 Monochrom Monolaser-Multifunktionsgerät (Drucken, scannen, kopieren, faxen, 20 Seiten/Min.) grau/weiß
Druckauflösung: 2.400 x 600 dpi (HQ1200), 32 MB Speicher, 200 MHz Prozessor; Druckgeschwindigkeit: Bis zu 20 Seiten/Minute
136,58 EUR Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 14
HP Color LaserJet Pro M183fw Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, Airprint) 16 Seiten/Min, weiß
HP Color LaserJet Pro M183fw Multifunktions-Farblaserdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, WLAN, LAN, Airprint) 16 Seiten/Min, weiß
Druckgeschwindigkeit: bis zu 16 S./Min (in Farbe und schwarzweiß); Herstellergarantie: 3 Jahre Garantie bei Registrierung innerhalb von 60 Tagen nach Kauf
291,99 EUR Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 15

Laserdrucker FAQs

FAQs zu Laserdruckern:

Frage: Wie lange hält eine Laserdrucker-Tonerpatrone?
Antwort: Die Haltbarkeit einer Tonerpatrone hängt von der Menge des gedruckten Dokuments ab. Eine Standard-Tonerpatrone kann zwischen 1.000 und 3.000 Seiten drucken, während eine XL-Tonerpatrone bis zu 10.000 Seiten drucken kann.

Frage: Ist ein Laserdrucker lauter als ein Tintenstrahldrucker?
Antwort: Im Vergleich zu einem Tintenstrahldrucker ist ein Laserdrucker tendenziell lauter, insbesondere beim Starten oder beim Drucken großer Dokumente. Sie sind jedoch oft schneller und leiser als ältere Modelle.

Frage: Können Laserdrucker Fotos drucken?
Antwort: Ja, Laserdrucker haben in den letzten Jahren in Bezug auf die Printqualität einen großen Fortschritt gemacht. Sie können jetzt qualitativ hochwertige Fotos in Farbe und Schwarzweiß drucken.

Frage: Sind Laserdrucker teuer?
Antwort: Die Preisgestaltung für Laserdrucker variiert je nach Marke, Modell und Funktionen. Allerdings sind Laserdrucker tendenziell teurer als Tintenstrahldrucker.

Frage: Können Laserdrucker WLAN nutzen?
Antwort: Ja, viele moderne Laserdrucker haben WLAN-Funktionen, mit denen Sie drahtlose Verbindungen zu Ihrem Computer oder Mobilgerät herstellen können.

Frage: Kann ich mit einem Laserdrucker Duplexdruck durchführen?
Antwort: Ja, viele moderne Laserdrucker haben eine automatische Duplexdruckfunktion, mit der Sie beidseitig drucken können. Dies spart nicht nur Papier, sondern auch Zeit.

Eine gute Produktqualität bei Laserdruckern ist wichtig.

  • Klare Druckqualität mit scharfen Texten und Grafiken
  • Schnelle Druckgeschwindigkeit für hohe Produktivität
  • Zuverlässigkeit und Robustheit für den Einsatz im Büro
  • Energieeffizienz für einsparung von Stromkosten
  • Mehrere Papierzuführung und -ausgabeoptionen für Flexibilität bei der Papierverwendung
  • Unterstützung von verschiedenen Medien, einschließlich schwerem Papier und Etiketten
  • Benutzerfreundlichkeit und einfache Bedienung für einfache Wartung und Handhabung
  • Kosten für Toner und Verbrauchsmaterialien
  • Netzwerkkonnektivität für den Einsatz in einem Büronetzwerk
  • Kompatibilität mit verschiedenen Betriebssystemen und Geräten, einschließlich Mobilgeräten
  • Garantie- und Support-Optionen für zusätzliche Sicherheit und Unterstützung

Neben Laserdruckern gibt es noch andere Büroprodukte, die empfehlenswert sind.

  • Tintenstrahldrucker
  • Multifunktionsdrucker
  • Kopierer
  • Scanner
  • Faxgeräte
  • Notebooks
  • Monitore
  • Projektoren
  • Bürostühle
  • Schreibtische

Weitere Informationen zu Laserdruckern finden Sie in unseren Quellen und Referenzen.

– „Laserdrucker: Was taugen günstige Modelle?“ Artikel auf test.de von Stiftung Warentest (kostenpflichtig)
– „Laser oder Tinte – was ist besser?“ Artikel auf computerbild.de
– „Die besten Laserdrucker im Test“ Artikel auf chip.de
– „Vorteile von Laserdruckern: Wie Sie Zeit und Geld sparen“ Artikel auf pcwelt.de
– „Tips for Buying a Laser Printer“ Artikel auf pcmag.com (auf Englisch)

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API