ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home Allgemein Feuertopf-Alles was du wissen musst

Feuertopf-Alles was du wissen musst

by Teamer

Das Kochen mit dem Feuertopf wird immer beliebter. Der sogenannte „Dutch Oven“ bietet viele Möglichkeiten, Speisen zu braten, zu schmoren, zu backen oder mehr.

1. Was ist ein Feuertopf?

Der Feuerofen hat dicke Wände, die aus Gusseisen konzipiert sind. Hier wird die Wärme gleichmäßig verteilt. Es gibt viele Varianten an Feuertöpfen. Die Wärme bleibt viel länger gespeichert, als in normalen Töpfen. Diese Wärmeverteilung macht den Feuertopf aus. Das Essen wird langsam und vor allem gleichmäßig gegart. Das Fleisch wird zudem auf diese Art und Weise sehr zart. Auch Gemüse und mehr kann man darin zubereiten.

Der Feuertopf ist schwer und hat einen Deckel, der ebenfalls aus Gusseisen besteht. Bei einem qualitativ hochwertigen Dutch Oven ist der Deckel immer optimal passend zum Topf, sodass keinerlei Luft gezogen werden kann. Auch bei der Zubereitung kann so keine Feuchtigkeit entweichen. Es gibt Feuertöpfe auf drei Beinen, für den Herd und mehr. Die Beine bei einem solchen Topf geben zum einen guten Stand und sorgen auch dafür, dass der Topf nicht umfallen kann. Der Feuertopf steht so nicht direkt auf der Wärmequelle, sondern genau darüber. Die Töpfe für den Herd sind ganz normal konzipiert ohne Dreibein.

2. Woraus besteht ein Feuertopf?

Ein klassischer Feuertopf besteht aus schwerem Gusseisen. So kann die Wärme gleichmäßig verteilt und gespeichert werden. Das Material ist porös und somit entsteht eine ganz spezielle Art des Kochens. Das Fleisch oder das Gemüse werden so sehr zart. Man kann den Feuertopf auch mit Deckel nutzen und so eine Ober- und Unterhitze herstellen. Der klassische Feuertopf ist rechteckig oder quadratisch. Es gibt aber auch runde Modelle. Viele Töpfe sind an der Innenseite des Deckels „geriffelt“. So kann man den Deckel auch als Pfanne nutzen.

Sale
Grillfürst Dutch Oven ca. 9 Liter - stabil stehender Feuertopf durch speziell entwickelte T-Füße, hitzebeständiger Gusseisen Topf, Deckel als Pfanne nutzbar, DO 9
  • HOCHWERTIG - Der massive Gusstopf ist extrem hitzebeständig und verteilt die Hitze gleichmäßig. So gelingt mit dem Dutch Oven jedes Gulasch, der Eintopf, Brot oder Kuchen.
  • READY TO USE - Unsere gusseisernen Töpfe sind sprühemailliert. Daher bleibt das Einbrennen erspart und es kann direkt losgehen, das bietet Schutz und vereinfacht die Pflege.
  • SPEZIAL FÜßE - Die von uns entwickelten und geschützten T-Füße ermöglichen dem Grilltopf und der Deckel-Pfanne überall einen extrem stabilen Stand. Auch im Backofen und auf jedem Rost.
  • BRIKETT GRÖßE - Der Gusseisentopf steht auf 4 cm Füßen. Damit kann er auf nahezu alle Briketts wie z. B. von Greek Fire, McBrikett, KOKOKO oder BEACH verwendet werden und verhindert Hot Spots.
  • GRILL LIKE A BOSS - Unsere Kompetenz, über 10 Jahre Erfahrung und tausende zufriedene Kunden sprechen für uns. Bekannt aus Focus, Die Welt, Handelsblatt etc.. Ausgezeichnet für den Service.

3. Rezeptideen

Besonders gut gelingen Spareribs im Feuertopf. Man benötigt hierfür 2 kg Spareribs und Paprika, Bacon, Smoky BBQ-Sauce und Ahornsirup. Die Spareribs werden damit mariniert und es gibt durch die gut verteilte Wärme im Dutch Oven schön saftige und zarte Spareribs.

Spare ribs aus dem Feuertopf

Auch ein herzhafter Ernte-Eintopf im Dutch Oven ist ein leckeres und spezielles Rezept. Alles, was man im Garten oder auch auf dem Markt an Gemüse findet, lässt sich so verwerten. Die Zubereitung selbst kann man mit dem Dutch Oven für den Outdoor-Bereich oder drinnen kochen. Es wird Schweinenacken genutzt, Kartoffeln, Möhren, Zucchini und Jalapeño. Chili, Maiskolben, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer kommen dazu und runden das leckere Gericht ab. Die Kidneybohnen, das Lorbeerblatt und Basilikum sowie Pfeffer und Fleischbrühe samt Majoran runden diesen Ernte-Eintopf ab.

Schichtfleisch ist die Spezialität, die am bekanntesten ist innerhalb der Rezepte für den Dutch Oven. Das ist ein praktisches Gericht, welches man auch gut vorbereiten kann für eine Party etc. Schichtfleisch kann auf diverse Arten verändert werden, je nach Gewürzen und Zutaten: asiatisch, griechisch, italienisch, klassisch. Der Fantasie sind innerhalb der Rezepte keine Grenzen gesetzt. Auch Pizzabrötchen und mehr kann man backen im Dutch Oven. Er eignet sich zum Backen im Backofen ebenfalls. Wer es romantisch liebt, kann die Outdoor-Variante kaufen und so auch in der kalten Jahreszeit beispielsweise Maroni-Gerichte etc. zubereiten.