ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home BÜRO Etikettendrucker

Etikettendrucker

by Albert

Etikettendrucker sind eine wichtige Ergänzung für jedes Büro oder Unternehmen, das auf professionellen Druck von Etiketten angewiesen ist. Ein Etikettendrucker ermöglicht es, Etiketten schnell und einfach zu erstellen, die dann vielseitig eingesetzt werden können. Egal ob für den Versand, die Markierung von Lagerbeständen oder Produkten, ein Etikettendrucker ist eine praktische Lösung, um eine hohe Anzahl an Etiketten in kurzer Zeit zu drucken. In diesem Kaufberater geben wir Ihnen alle relevanten Informationen, die Sie benötigen, um den passenden Etikettendrucker für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wir stellen Ihnen einige der großen Hersteller vor, beantworten häufige Fragen und geben eine Checkliste für gute Produktqualität.

Etikettendrucker kaufen

SaleBestseller Nr. 1
Nelko Etikettendrucker, Bluetooth P21 Selbstklebendes Etikettiergerät Tragbarer beschriftungsgerät selbstklebend Labeldrucker, Kabelloser, Mini Label Printer mit iOS Android,Für Zuhause, Büro, Weiß
  • 【Neue Version 2023】Im Vergleich zu herkömmlichen Etikettendruckern sind unsere Produkte nur halb so schwer und groß, kleiner, intelligenter und bequemer für Benutzer. Der kabellose Bluetooth-Etikettendrucker kann in die Tasche gesteckt werden und ermöglicht das Drucken jederzeit und überall. Für eine bessere Druckqualität empfehlen wir die Verwendung unseres NELKO-Thermoetikettenpapiers.
  • 【Hochwertiger Druck】Beschriftungsgerät selbstklebend mit BPA-freier Thermodirekttechnologie. Ausgestattet mit Hochgeschwindigkeits-Chips und 203 DPI, damit Sie High-Definition genießen können, ohne sich auf Tinte oder Toner verlassen zu müssen. Der Etikettendrucker ist mit einem langlebigen, wiederaufladbaren Akku ausgestattet und kann für lange Zeit arbeiten. Dieser Etikettendrucker ist ein Schwarzweiß-Drucker, der nur schwarzen Text druckt. Wir können Farbetiketten-Kunstwerke erstellen und müssen zum Drucken Etikettenbänder mit Farbmuster verwenden. (Hinweis: Ladeadapter nicht im Lieferumfang enthalten)
  • 【Einfach zu verwenden】NELKO-Etikettendrucker, kompatibel mit iOS- und Android-Smartphones über Bluetooth-Verbindung. Schritt 1: Laden Sie die APP „Nelko“ von Google Play oder App Store herunter. Schritt 2: Installieren Sie die Papierrolle. Schritt 3: Verbinden Sie das P21 über Bluetooth mit der APP. Schritt 4: Wählen Sie eine Schnellvorlage und beginnen Sie mit dem Drucken. Dieser Etikettendrucker mit Band-APP enthält mehr als 90 Schriftarten, 10+ Sprachen und 450+ Materialien. (Hinweis: Dieser Etikettendrucker funktioniert nicht mit Computern.)
  • 【Mehrere kreative Funktionen & Vorlagen】Diese App des Etikettenherstellers bietet verschiedene kostenlose Funktionen und Vorlagen, sodass Sie verschiedene Design-Etikettenaufkleber von der App mit Text, QR-Code, Barcode, Materialien, Bildern, Zeit und Rändern usw. ganz einfach erstellen können. Die Länge der Etiketten ist festgelegt, einschließlich 12X40mm, 15X30mm, 15x40mm und mehr. (Hinweis: Endlosetikettenbänder werden nicht unterstützt.)
  • 【Ihre eigenen Etiketten entwerfen】Die Etikettiermaschine mit Klebeband wird häufig im Privatleben und im Büro verwendet. Für Hausgebrauch zum Organisieren Ihrer Kleidung, Lebensmittelaufbewahrung, Kosmetikartikel und Postsendungen. Für Bürogebrauch ist die Büroorganisation wie Notizbuchetiketten, Preisschilder und Erinnerungsanhänger. Für Schulgebrauch zur Identifizierung persönlicher Gegenstände, Namensschilder. Beschriftungsgerät selbstklebend bieten Ihnen Spaß und Komfort!

Erhalte jetzt einen Kaufberater für Etikettendrucker.

Wenn Sie auf der Suche nach dem passenden Etikettendrucker sind, gibt es einige Aspekte, die Sie beachten sollten. Ein Etikettendrucker ist ein nützliches Tool für Büros, Lagerhäuser, Einzelhändler und industrielle Unternehmen, um Etiketten für Produktverpackungen, Versandmaterialien und Organisationszwecke zu drucken. Hier ist ein ausführlicher Kaufberater, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Etikettendruckers zu helfen.

Zunächst sollten Sie sich überlegen, welche Art von Etikettendrucker Sie benötigen. Es gibt zwei Haupttypen von Etikettendruckern: Thermotransferdrucker und Thermodirektdrucker. Thermotransferdrucker verwenden ein Farbband, um die Farbe auf das Etikett zu übertragen, während Thermodirektdrucker direkt auf das Etikett drucken. Thermotransferdrucker sind in der Regel langlebiger und können höhere Auflösungen erreichen, während Thermodirektdrucker in der Regel einfach zu bedienen und kostengünstiger sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die maximale Druckbreite des Etikettendruckers. Je nach Verwendungszweck kann es notwendig sein, Etiketten in verschiedenen Größen zu drucken. Stellen Sie sicher, dass der Etikettendrucker die erforderliche maximale Druckbreite unterstützt.

Sie sollten auch die Druckgeschwindigkeit des Etikettendruckers berücksichtigen. Wenn Sie eine große Anzahl von Etiketten drucken müssen, kann es nützlich sein, einen schnellen Etikettendrucker zu haben, um Zeit zu sparen. Allerdings sollten Sie nicht nur auf die Druckgeschwindigkeit achten, sondern auch sicherstellen, dass die Druckqualität nicht darunter leidet.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Kompatibilität des Etikettendruckers mit verschiedenen Betriebssystemen und Etiketten-Software. Stellen Sie sicher, dass der Etikettendrucker mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist und die von Ihnen bevorzugte Etiketten-Software unterstützt wird.

Zuletzt sollten Sie auch den Preis des Etikettendruckers berücksichtigen. Es ist wichtig, ein Produkt zu finden, das innerhalb Ihres Budgets liegt und dennoch eine gute Qualität bietet. Seien Sie vorsichtig bei sehr günstigen Etikettendruckern, da diese möglicherweise eine niedrigere Druckqualität oder eine kürzere Lebensdauer haben.

Zu den großen Herstellern von Etikettendruckern gehören Brother, Dymo, Epson, Zebra und Brady. Jeder Hersteller bietet verschiedene Modelle und Funktionen an. Machen Sie Ihre Hausaufgaben und lesen Sie Rezensionen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

FAQs zu Etikettendruckern:

Frage: Kann ich meinen Etikettendrucker an mehreren Computern verwenden?

Antwort: Die meisten Etikettendrucker sind mit USB-Anschlüssen ausgestattet, die an einen Computer angeschlossen werden können. Einige Etikettendrucker können jedoch auch über ein Netzwerk mit mehreren Computern verbunden werden, so dass sie von jedem Computer aus zugänglich sind.

Frage: Kann ich unterschiedliche Etikettenformate mit einem Etikettendrucker drucken?

Antwort: Ja, aber stellen Sie sicher, dass der Etikettendrucker die erforderliche maximale Druckbreite unterstützt und die Etiketten-Software die von Ihnen bevorzugten Etiketten-Formate unterstützt.

Frage: Wie lange halten Etikettendrucker?

Antwort: Die Lebensdauer von Etikettendruckern hängt von der Nutzung und Pflege ab. In der Regel halten sie jedoch einige Jahre.

Checkliste gute Produktqualität Etikettendrucker:

– Unterstützt die benötigte maximale Druckbreite
– Kompatibilität mit Ihrem Betriebssystem und der bevorzugten Etiketten-Software
– Gute Druckqualität und -geschwindigkeit
– Langlebigkeit und Zuverlässigkeit
– Preis-Leistungs-Verhältnis

Weitere empfehlenswerte Büro Produkte:

– Scanner
– Kabellose Tastaturen und Mäuse
Externe Festplatten
Kabellose Kopfhörer
Druckerpatronen

Quellen / Referenzen / weiterführende Informationen ohne Link:

– https://www.brother.de/business-solutions/etikettendrucker
– https://www.dymo.com/de-DE/produkte/labelwriter-etikettendrucker
– https://www.epson.de/products/printers/label-printers
– https://www.zebra.com/us/en/products/printers.html
– https://www.brady.de/de-de/produkte/etikettendrucker

Jetzt Etikettendrucker kaufen

Große Hersteller von Etikettendruckern.

  • Zebra: Zebra ist einer der bekanntesten Hersteller von Etikettendruckern und bietet sowohl Desktop- als auch Industriedrucker an.
  • Brother: Brother bietet eine breite Palette von Etikettendruckern an, insbesondere für den Einsatz im Büro.
  • Dymo: Dymo ist ein weiterer bekannter Hersteller von Etikettendruckern und bietet eine Vielzahl von Modellen für unterschiedliche Anwendungen an.
  • Epson: Epson bietet sowohl Desktop- als auch Industriedrucker an und ist bekannt für seine hohe Druckqualität.
  • Brady: Brady ist auf Etikettendruck im industriellen Bereich spezialisiert und bietet langlebige, robuste Lösungen an.

Etikettendrucker – mehr Auswahl

SaleBestseller Nr. 16

Häufig gestellte Fragen zum Thema Etikettendrucker.

Frage: Was ist ein Etikettendrucker?
Antwort: Ein Etikettendrucker ist ein Gerät, das speziell für das Drucken von Etiketten entwickelt wurde.

Frage: Welche Arten von Etikettendruckern gibt es?
Antwort: Es gibt Thermotransfer-, Thermodirekt-, Farb- und Laser-Etikettendrucker.

Frage: Wofür werden Etikettendrucker verwendet?
Antwort: Etikettendrucker werden für verschiedene Zwecke verwendet, wie zum Beispiel für das Drucken von Adressetiketten, Barcode-Etiketten, Versandetiketten, namensschilder/‘ title=’Namensschilder’>Namensschildern und vielem mehr.

Frage: Wie kann ich die beste Druckqualität bei einem Etikettendrucker erzielen?
Antwort: Die beste Druckqualität kann durch die Verwendung hochwertiger Etiketten- und Farbbänder sowie durch die Auswahl des richtigen Druckmodus und der richtigen Druckeinstellungen erzielt werden.

Frage: Wie pflege ich meinen Etikettendrucker?
Antwort: Etikettendrucker sollten regelmäßig gereinigt und gewartet werden, um eine lange Lebensdauer und eine hohe Druckqualität zu gewährleisten. Dies kann durch regelmäßiges Reinigen der Druckköpfe, Austauschen der Verschleißteile und Entfernen von Papierstaus erreicht werden.

Frage: Kann ich Etiketten für meinen Etikettendrucker selbst gestalten?
Antwort: Ja, es gibt Softwareprogramme, mit denen Sie Etiketten selbst gestalten können. Einige Etikettendrucker sind auch mit integrierter Design-Software ausgestattet.

Frage: Welche sind die bekanntesten Hersteller von Etikettendruckern?
Antwort: Bekannte Hersteller von Etikettendruckern sind Brother, Zebra, Dymo, Epson und Citizen.

Eine gute Produktqualität lässt sich an verschiedenen Faktoren wie z.B. der Druckgenauigkeit und -geschwindigkeit sowie der Haltbarkeit des Etiketts erkennen.

  • Druckqualität: Achten Sie darauf, dass der Etikettendrucker eine hohe Druckqualität bietet, um klare und gut lesbare Etiketten zu erstellen.
  • Druckgeschwindigkeit: Die Druckgeschwindigkeit ist ein wichtiger Faktor, insbesondere wenn Sie große Mengen an Etiketten drucken müssen. Wählen Sie daher einen Etikettendrucker mit einer ausreichend hohen Geschwindigkeit.
  • Konnektivität: Überprüfen Sie, ob der Etikettendrucker über die benötigte Konnektivität verfügt, um einfach mit Ihrem Computer oder Netzwerk verbunden werden zu können.
  • Schnittstellen: Überprüfen Sie, welche Schnittstellen der Etikettendrucker bietet – USB, Ethernet, WLAN oder Bluetooth. Wählen Sie je nach Bedarf die passende Schnittstelle(n) aus.
  • Kompatibilität: Stellen Sie sicher, dass der Etikettendrucker mit der von Ihnen verwendeten Etiketten-Software kompatibel ist.
  • Wartung: Achten Sie darauf, dass der Etikettendrucker einfach und kostengünstig gewartet werden kann, um eine lange Lebensdauer und einwandfreie Funktionsweise zu gewährleisten.
  • Zubehör: Überprüfen Sie, ob der Etikettendrucker über optionales Zubehör wie Schneidemesser, Etikettenhalter oder Rollenadapter verfügt, um ein effizientes Druck- und Etikettiererlebnis zu gewährleisten.
  • Garantie: Überprüfen Sie die Garantiebedingungen des Herstellers, um sicherzustellen, dass Sie im Falle eines Defekts abgesichert sind.

sind Etikettendrucker.

Weitere Informationen zum Etikettendrucker finden Sie in Quellen und Referenzen.

– Stiftung Warentest: Etikettendrucker im Test (Ausgabe 02/2021)
– CHIP: Etikettendrucker Test: Die besten im Vergleich (Stand: September 2021)
– Herstellerseiten: Zebra, Brother, DYMO, Epson, Bixolon, TSC, Toshiba
– Büromaterialanbieter: Staples, Viking, Otto Office, Amazon Business, Office Partner
– Fachzeitschriften: büroforum, BusinessPartner PBS, die wirtschaft, Office Roxx

Letzte Aktualisierung am 24.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API