ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home FAMILIE Picknickdecke Vergleich & Test | 2021

Picknickdecke Vergleich & Test | 2021

by Albert

Picknickdecke Vergleich & Test

Eine Picknickdecke ist ein wunderbares und mehr als praktisches Accessoire nicht nur für Picknicks, sondern auch für den Strand, den Badesee oder für Outdoor-Aktivitäten.

Picknickdecken werden in verschiedenen Qualitäten und in unterschiedlicher Ausstattung und selbstverständlich auch in breitgefächerten Preisklassen angeboten. Durch das riesige Angebot an Picknickdecken ist für jede Nutzung und für jedes Budget etwas dabei.

Wir haben in unserem Picknickdecke Vergleich ein paar beliebte Picknickdecken etwas genauer unter die Lupe genommen.

VERGLEICHSSIEGER
BESTSELLER
PREISSIEGER

Hersteller

California Picknick

meteor®

Sekey

HappyPicknick

Schramm®

Preiskategorie

★★★★

★★

★★★

★★★

Unsere Bewertung

Sterne bei amazon®

4.1/5
4.7/5
4.5/5
4.7/5
4.4/5

Anzahl Bewertungen auf amazon®

ca. 100

ca. 1.500

ca. 200

ca. 200

ca. 200

Fazit der Redaktion

Unser Picknickdecke Vergleichs- und Testsieger ist eine wunderbare Picknick-decke von California Picknick. Diese rollbare Picknickdecke bietet Platz für etwa 4 Erwachsene.

Unser Picknickdecke BESTSELLER ist eine hochwertige Picknick-decke aus Fleece. Diese Picknickdecke ist in 5 verschiedenen Größen und 12 unterschiedlichen Farben erhältlich.

Diese Picknickdecke von Sekey überzeugt durch tolle Qualität und einen tolles Design. Das weiche Acrylgewebe ist innen mit Schaumstoff gepolstert, die Unterseite ist natürlich wasserdicht.

HappyPicknick stellt wunderbare und hochwertige Picknick-decken her. Die Picknick-decken sind extra stark verarbeitet und sind wasser- und winddicht konzipiert.

Unser Picknickdecke PREISSIEGER ist eine tolle Picknickdecke des bekannten Herstellers Schramm®. Besonders überzeugt hat uns die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Anzahl der verfügbaren Größen

1

4

1

1

1

Verfügbaren Größen

ca. 180×150

L / XL / XXL / 3XL / 4XL

200×200

ca. 220×170

200×200

Anzahl der verfügbaren Farben

1

12

3

1

2

Faltbare / Rollbare Picknickdecke

Mit Tragegriff

Material der Deckschicht

Acrylfasern

Acrylfasern

Acrylfasern

Acrylfasern

Acrylfasern

Isolierte Zwischenschicht

Wasserfeste Unterseite

Produktfeatures

+ Rollbare Picknickdecke

+ Wasserdichte Unterseite

+ Tolles Design

+ Spezialisierter Outdoor-Hersteller

+ Faltbare Picknickdecke

+ Wasserdichte & isolierte Unterseite

+ 5 verschiedene Größen und 12 Farben

+ Faltbare Picknickdecke

+ Wasserdichte & isolierte Unterseite

+ 3 verschiedene Farben

+ Rollbare Picknickdecke

+ Wasserdichte & isolierte Unterseite

+ Extra reißfeste Verarbeitung

+ Faltbare Picknickdecke

+ Wasserdichte Unterseite

+ TOP Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Serviceangebot von bestn.de ist für dich selbstverständlich kostenfrei. Wir finanzieren uns weder durch störende Werbebanner, noch durch von Unternehmen gesponserte Beiträge oder Produktplatzierungen. Damit wir neutrale und vor allem unabhängige Produktvergleiche anbieten können, verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten wenn du in diesem Partnershop etwas bestellst bzw. ein Produkt kaufst.

Dieser Artikel enthält Produkt-Links bzw. sogenannte Provisions-Links / Affiliate-Links, welche jeweils mit einem Pfeilsymbol bzw. mit “  „ gekennzeichnet sind. Mehr Informationen zu Produkt-Links findest du unter ⓘ INFORMATIONEN. Als Amazon®-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Die zwischenzeitliche Änderung ggf. angegebener Preise, Lieferzeiten & Lieferkosten ist jederzeit möglich. Angegebene Preise verstehen sich ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Versand.

Zwar bestellen wir für unsere Vergleiche einzelne Produkte, testen diese aktiv und überzeugen uns von den individuellen Produkteigenschaften einzelner Produkte, trotzdem sollte dieser schwerpunktmäßig redaktionell durchgeführte Produktvergleich nicht mit einem klassisch durchgeführten Produkttest einer Verbraucherorganisation verwechselt werden, bei dem Produkte in einem speziell ausgerüsteten Testlabor umfassend getestet werden.

Bitte beachten Sie unsere ⓘ HINWEISE bezüglich redaktioneller Inhalte zu medizinischen Themen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.

PICKNICKDECKE
Vergleich& Test VERGLEICHSSIEGER

Unser Picknickdecke Vergleichssieger ist eine besonders hochwertige und wunderbare Picknickdecke des Herstellers California Picknick. Diese rollbare Picknickdecke für 2 bis 4 Peronen ist schlicht und in modernem Country-Style gestaltet und verfügt über eine selbstverständlich wasserdichte Unterseite.

PICKNICKDECKE
Vergleich & Test PREISSIEGER

Unser Picknickdecke Preissieger überzeugt nicht nur durch eine tolle Qualität, sondern insgesamt und in erster Linie durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Diese Picknickdecke des Herstellers Schramm® ist in 2 Designs sowie jeweils in der Standardgröße 200×200 erhältlich.

Picknickdecke » Vergleich & Test » Vergleichs-Navigator

1. Picknickdecke: praktischer Begleiter für herrliche Stunden in der Natur

Bei schönem Wetter zieht es uns in die Natur. Wenn die Sonne scheint und es angenehm warm ist, genießen wir gerne ein kleines Picknick zu zweit oder mit Freunden und verbringen entspannte und wunderbare Stunden im Freien. Damit ein Picknick gelingt, benötigst Du dafür natürlich eine geeignete Picknickdecke. Picknickdecken gibt es in vielen Varianten und aus unterschiedlichen Materialien. Im Folgenden geben wir Dir Tipps wie Du die passende Picknickdecke für unbeschwerte Stunden an der frischen Luft findest.

Wissenswertes über Picknickdecken

• Picknickdecken dienen im Freien als beliebte und gemütliche Sitzgelegenheiten und sind je nach Modell so gestaltetet, dass Sie Dich vor Schmutz, Kälte oder Nässe schützen.
• Die günstigsten Picknickdecken erhältst Du schon ab etwa 10 Euro. Je nachdem, welche Ansprüche Du an die Decke hast, reicht die Preisspanne bis an die 100 Euro und mehr.
• Wesentliche Faktoren beim Kauf einer Picknickdecke sind das Material, die Beschichtung, die Polsterung sowie das Gewicht und das Packmaß der Decke.
• Picknickdecken gibt es in vielen verschiedenen Größen, Farben und Materialien.

Welche Picknickdecken gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Normalerweise kannst Du zwischen vier Varianten an Picknickdecken wählen:

• Picknickdecken mit Isolierung
• Picknickdecken mit Polsterung
• wasserdichte Picknickdecken
• die einfache Picknickdecke ohne besondere Extras

Welche Picknickdecke für Dich die richtige ist, richtet sich vor allem danach, wo, wie und mit wem Du die Picknickdecke nutzt.

Die Materialien der Picknickdecke

Ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl einer passenden Picknickdecke ist deren Materialbeschaffenheit. Picknickdecken sind meist aus Baumwolle, Fleece, Polyester oder Polyacryl. Hier ein Überblick über die verschiedenen Materialien und deren Vor- und Nachteile:

Neopren

+ Gute Wärmeisolation

+ 100% wasserdicht

+ Widerstandsfähig und Robust

 Schwerer als andere Materialien

 Man schnwitzt in Neopren relativ schnell

 Empfindlich auf aggressive Substanzen

2. Picknickdecke isoliert, gepolstert, wasserdicht oder einfach: Was sind eigentlich die Unterschiede?

Neben der Art des Materials ist auch die Art der Picknickdecke für die Auswahl entscheidend. Schließlich benötigst Du für ein Picknick an einem heißen Sommertag am Strand eine andere Decke, als bei einem Outdoor-Trip in den Bergen. Hier stellen wir die verschiedenen Varianten der Picknickdecke genauer vor und zeigen Dir, welche Modelle sich für welche Aktivitäten am besten eignen.

Die isolierte Picknickdecke

Vor allem an kälteren Tagen oder in einer kühlen Umgebung sind isolierte Picknickdecken eine sehr praktische Sache. Diese isolierten Picknickdecken besitzen an der Unterseite eine isolierende Beschichtung, die in der Regel aus Aluminium besteht und Deinen Po vor einem kalten Boden schützt. In der oberen Schicht der Picknickdecke wird die Wärme gespeichert, sodass Du auch auf einem kühlen Untergrund eine warme Sitzfläche hast. Isolierte Picknickdecken sind zusätzlich auf der Unterseite meist wasserfest, wodurch Du zusätzlich vor Nässe geschützt bist. Zudem sind diese Modelle recht pflegeleicht und lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch abwischen. Allerdings verfügen solche Decken normalerweise nicht über eine zusätzliche Polsterung, was auf unebenen oder steinigen Untergründen den Sitzkomfort etwas schmälert.

Die gepolsterte Picknickdecke

Wenn Du beim Picknick besonders bequem sitzen möchtest, solltest Du erwägen eine gepolsterte Picknickdecke auszusuchen. Diese Decken verfügen über eine dicke Polsterung, die einen angenehmen Sitzkomfort fast schon garantieren. Das Polster besteht meist aus einer Schicht aus Schaumstoff. Eine besonders dicke Polsterung bietet Dir den besten Sitzkomfort. Allerdings sind diese Decken aufgrund der Polsterung häufig auch schwerer und weisen ein etwas größeres Packmaß auf.

Die wasserdichte Picknickdecke

Für eine trockene Sitzfläche beim Picknick sorgen Decken, die wasserdicht sind. Gerade, wenn Du gerne früh morgens am Strand oder nach einem Regenschauer auf einer Wiese picknicken möchtest, ist eine wasserdichte Decke natürlich mehr als ideal. Diese Picknickdecken verfügen unterseits über eine wasserfeste Beschichtung aus Kunststoff oder Nylon. Durch diese Beschichtung dringt von der Unterseite der Decke keine Feuchtigkeit auf die Oberseite und Du sitzt praktisch immer im Trockenen. Wasserfeste Picknickdecken sind vielseitig verwendbar und lassen sich ebenfalls auf der Unterseite der Decke leicht mit einem feuchten Tuch reinigen. Auf kälteren Untergründen halten die wasserfesten Decken Dich zwar trocken, schützen Dich aber nicht unbedingt vor Kälte. Eigentlich sind praktisch alle Picknickdecken wasserdicht konzipiert bzw. die Unterseite der Picknickdecke ist wasserdicht.

Die einfache Picknickdecke

Als eine einfache Picknickdecke bezeichnet man Decken, die praktisch über keine Isolierung, Polsterung oder gar eine wasserfeste Schicht verfügen. An warmen Sommertagen auf trockenen Böden sind diese Modelle aber dennoch recht praktisch und vor allem oftmals eine preisgünstigste Variante. Aufgrund des geringen Preises solltest Du beim Kauf einer einfachen Picknickdecke unbedingt darauf achten, dass die Decke schadstofffrei und möglichst gut verarbeitet ist.

3. Picknickdecke waschen: Wie pflege ich meine Picknickdecke?

Die meisten Picknickdecken lassen sich, sofern sie eine unterseitige Beschichtung haben, recht einfach reinigen, indem man die Unterseite mit einem feuchten Tuch abwischt. Viele Modelle sind auch leicht mit der Hand im Wasserbad waschbar, falls einmal eine Komplettreinigung erforderlich sein sollte. Einfache Picknickdecken aus Baumwolle oder Fleece können natürlich meist auch in der Waschmaschine gewaschen werden. Achte auch bei Picknickdecken und den einfachen Decken einfach auf die Angaben des Herstellers bezüglich einer Maschinenwäsche.

Manchmal bildet sich durch eine falsche Lagerung oder das Verstauen einer noch feuchten Picknickdecke Schimmelflecken. Als einfache Hausmittel zur Entfernung solcher Flecken kannst Du Essig oder auch Zitronensaft einsetzen. Schimmelentferner solltest Du nur mit besonderer Vorsicht anwenden, denn sie können aufgrund des Chlorgehalts das Material schlimmstenfalls ausbleichen.

4. Picknickdecke im 200 x 200 cm Format und anderen Größen

Picknickdecken gibt es natürlich in unterschiedlichen Größen. Je nachdem für welche Zwecke und für wie viele Personen Du die Decke benötigst, solltest Du eine entsprechende Größe auswählen. Des Weiteren kommt es bei der Auswahl der Größe auch darauf an, ob Du die Decke längere Zeit tragen musst wie zum Beispiel bei längeren Trekkingtouren und ob Du sogar auch noch anderes Gepäck bei Dir trägst. Während einfache Picknickdecken schnell in die Badetasche gesteckt werden können, sind Picknickdecken mit mehr Volumen wie gepolsterte Picknickdecken meist etwas größer. Diese zusammenfaltbaren Decken in Taschenform verfügen meist über Tragegriffe und werden mit Druckknöpfen oder Schnallen zusammengehalten.

Handelsübliche Formate bei Picknickdecken sind:
• Picknickdecken für Kinder
• Ein-Personen-Picknickdecken
• XXL-Picknickdecken

Picknickdecken für Kinder

Kinder-Picknickdecken sind in der Regel 130 x 150 cm oder 135 x 150 cm groß. Damit die Kleinen beim Krabbeln und Spielen auf den Decken immer trocken bleiben, verfügen diese Modelle normalerweise über eine unterseitige und natürlich wasserdichte Beschichtung.

Ein-Personen-Picknickdecken

Diese Modelle gibt es ebenfalls in verschiedenen Maßen. Es gibt für kleinere Menschen kleine Picknickdecken mit dem Maß 170 x 130 cm, aber auch Varianten mit einer Größe von 240 x 140 cm, die eine komfortable und große Liegefläche bieten.

Die XXL-Picknickdecke

Eine XXL-Picknickdecke ist ideal für mehrere Menschen und eignet sich besonders für Familien oder ein Picknick mit Freunden. In der Regel sind solche Decken 200×200 cm groß und bieten damit mehreren Personen eine ausreichende Liege- oder Sitzfläche für ein gemütliches Picknick. Idealerweise verfügen diese Modelle über eine zusätzliche Isolierschicht und möglichst über eine wasserabweisende Beschichtung. Noch komfortabler sind XXL-Picknickdecken, die zusätzlich weich gepolstert sind. Als zusammenklappbares Paket, dass meist mit Gurten oder einem Klettverschluss befestigt wird, kann man diese Luxusdecken mittels eines Schultergurts oder einer Trageschlaufe bequem transportieren. Das Gewicht der XXL-Picknickdecken beträgt zwischen etwa 1kg und 3kg.

5. Picknickdecke XXL & Co: Wie finde ich die richtige Decke?

Wichtige Kriterien beim Kauf einer Picknickdecke sind, wie schon erläutert, das Material, die Größe sowie die Beschaffenheit der Decke. Darüber hinaus solltest Du bei der Auswahl möglichst noch die folgenden Aspekte berücksichtigen:

• Qualität der Verarbeitung
• Schadstofffreiheit
• Aussehen/Motiv
• Gewicht und Packmaß
• Transport

Qualität der Verarbeitung

Damit Du lange Freude an Deiner neuen Picknickdecke hast, solltest Du unbedingt darauf achten, dass sie gut verarbeitet ist. Die Nähte der Decke sollten reißfest sein und die ganze Decke einen qualitativ hochwertigen und robusten Eindruck machen. Bedenke möglichst auch die Materialeigenschaften der Picknickdecken. Dünne Decken nutzen sich in der Regel schneller ab als Modelle mit einer dicken Polsterung. Benötigst Du nur eine Decke für heiße Sommertage an denen Du am Strand oder auf einer Wiese Rast machst, reicht eine dünne Decke meistens völlig aus. Wenn Du die Decke allerdings regelmäßig nutzt, um auch an kälteren Tagen Picknicks mit Deinen Freunden oder der Familie zu machen, ist es empfehlenswert auf ein wasserdichtes, isoliertes und eventuell gepolstertes Modell zurückgreifen.

Schadstofffreiheit

Nicht nur für die Gesundheit von Babys, Kleinkindern oder Allergiker ist es wichtig, dass die Materialien der Decke möglichst keine Schadstoffe enthalten. Prüfe deshalb die Angaben des Herstellers und achte darauf, ob die Decke einen chemischen Geruch hat. Wenn dir ein merkwürdiger oder sogar unangenehmer Geruch beim Auspacken der Picknickdecke auffallen sollte, solltest du die Decke vor der ersten Nutzung natürlich erst einmal nach den Angaben des Herstellers waschen.

Aussehen/Motiv

Picknickdecken gibt es einfarbig, bunt und mit den verschiedensten Motiven. Ob klassisches Karomuster, lustige Motive für Kleinkinder oder eine Decke im sommerlichen Look: In der breiten Auswahl an Picknickdecken findest Du bestimmt ein Design, das Dir gefällt. Neben eckigen Picknickdecken bieten einige Hersteller auch runde Modelle an.

Gewicht und Packmaß

Überleg Dir vor dem Kauf einer Picknickdecke genau, welche Größe und welches Gewicht sie haben sollte. Wie gezeigt, gibt es die Decken in vielen Größen für Einzelpersonen, Kinder oder in der XXL-Version für die ganze Familie. Das Gewicht der Picknickdecken liegt in der Regel zwischen 0,5kg und sogar bis etwa 3 kg. Die meisten größeren Decken lassen sich bequem zusammenfalten.

Transport

Gerade bei größeren und schweren Picknickdecken ist der Tragekomfort wichtig. Prüfe vor dem Kauf, ob sich die Decke gut zusammenfalten, befestigen und tragen lässt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Picknickdecke » Vergleich & Test » Fragen-Navigator ( FAQ )

Frage ❶ | Was kosten Picknickdecken ?

Gute und relativ einfach konzipierte Picknickdecken sind bereits ab etwa 10,- Euro im Handel erhältlich. Besser ausgestattete Picknickdecken mit zusätzlicher Isolierschicht oder zusätzlicher Dämmschicht kostet etwas mehr und sind ab etwa 30,- Euro erhältlich. Bei einer sehr hochwertigen Picknichdecke muss man mit etwa 50,- € und mehr rechnen. Besonders hochwertige Picknickdecken mit toller Qualität und tollem Design kosten oftmals zwischen 50,- und 100,- Euro.

Frage ❷ | Worauf muss ich beim Kauf einer Picknickdecke achten ?

Wer eine neue Picknickdecke anschafft, sollte natürlich zunächst und in erster Linie daran denken in welchen Situationen er die neue Decke einsetzen möchte. Nutzt man die neue Decke lediglich an warmen Sommertagen am Strand, genügt meist eine eher einfach konzipierte und preisgünstige Picknickdecke möglichst mit einer wasserdichten Unterseite. Wer seine Picknickdecke auch in kühleren Jahreszeiten oder auf kühlerem Untergrund nutzt, sollte – neben einer wasserdichten Unterseite – auf eine eingearbeitete Isolierschicht bzw. Dämmschicht achten.

Frage ❸ | Worauf sollte man in Punkto schadstofffreiheit bei Picknickdecken achten ?

Keine Frage, auch Picknickdecken sollten natürlich möglichst schadstofffrei bzw. möglichst aus schadstofffreien Materialien hergestellt sein. Wer eine neue Picknickdecke anschafft, sollte daher natürlich bei der Auswahl der neuen Decke auf eine entsprechende Angabe des Herstellers achten. Gerade und insbesondere Allergiker können auf bestimmte verarbeitete Materialien empfindlich reagieren. Wer sich bei der Auswahl unsicher ist, sollte möglichst vor dem Kauf den Hersteller ansprechen.

Frage ❹ | Welche Picknickdecke ist die beste Picknickdecke ?

Diese Frage ist natürlich pauschal mehr als schwer zu beantworten. Wer eine relativ einfach konzipierte Picknickdecke für die warmen Monate des Jahres sucht, ist mit einer günstigen Decke in den meisten Fällen sehr gut bedient. Die Auswahl an guten und günstigen Picknickdecken ist zum Glück riesig. Die besten Picknickdecken, welche auch in den kälteren Jahreszeiten und auf kälterem Untergrund genutzt werden können und hier sehr gute Dienste leisten, sind jedoch neben einer wasserdichten Unterschicht in der Zwischenschicht zusätzlich gedämmt und gepolstert. Wer seine Picknickdecke in unterschiedlichen Situationen und in unterschiedlichen Jahreszeiten nutzen möchte, sollte sich möglichst für eine hochwertigere und etwas teurere Decke entscheiden.

Hallo, ich bin Albert. Ich habe diesen Picknickdecke Vergleich & Test für Sie durchgeführt.

Bei bestn.de beschäftige ich mich schwerpunktmässig mit Vergleichen in den Kategorien Haushalt, Baumarkt und Elektronik.

Bei Verbesserungsvorschlägen erreichen Sie mich gerne direkt unter albert@bestn.de

Das Serviceangebot von bestn.de ist für dich selbstverständlich kostenfrei. Wir finanzieren uns weder durch störende Werbebanner, noch durch von Unternehmen gesponserte Beiträge oder Produktplatzierungen. Damit wir neutrale und vor allem unabhängige Produktvergleiche anbieten können, verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten wenn du in diesem Partnershop etwas bestellst bzw. ein Produkt kaufst.

Dieser Artikel enthält Produkt-Links bzw. sogenannte Provisions-Links / Affiliate-Links, welche jeweils mit einem Pfeilsymbol bzw. mit “  „ gekennzeichnet sind. Mehr Informationen zu Produkt-Links findest du unter ⓘ INFORMATIONEN. Als Amazon®-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Die zwischenzeitliche Änderung ggf. angegebener Preise, Lieferzeiten & Lieferkosten ist jederzeit möglich. Angegebene Preise verstehen sich ggf. inkl. MwSt. und zzgl. Versand.

Zwar bestellen wir für unsere Vergleiche einzelne Produkte, testen diese aktiv und überzeugen uns von den individuellen Produkteigenschaften einzelner Produkte, trotzdem sollte dieser schwerpunktmäßig redaktionell durchgeführte Produktvergleich nicht mit einem klassisch durchgeführten Produkttest einer Verbraucherorganisation verwechselt werden, bei dem Produkte in einem speziell ausgerüsteten Testlabor umfassend getestet werden.

Bitte beachten Sie unsere ⓘ HINWEISE bezüglich redaktioneller Inhalte zu medizinischen Themen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt und Apotheker.

Bildnachweise > Beitragsbild: freepik.com / Freepik • Produktbilder: Amazon®-Partnerprogramm • Video(s): YouTube® / WundervollLife ( NoCookie-Video ) • Sonstige Bilder ( wenn nichts anderes angegeben ): freepik.com / Freepik