ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home Allgemein Die häufigsten Fragen zum Thema Zaun montieren

Die häufigsten Fragen zum Thema Zaun montieren

by Teamer

Zäune, sie sind in fast jedem Garten anwesend. Dies ist nicht umsonst, denn sie bieten eine Menge Vorteile. So nehmen sie einen direkten Einblick in Ihren Garten weg, sodass Sie eine höhere Privatsphäre erschaffen. Auch sitzen Sie windgeschützter im Garten und verbreitet der Zaun eine bestimmte Atmosphäre. Zum Schluss eignet er sich hervorragend, zum Aufhängen von Pflanzen, Gartengemälden oder Gartenbeleuchtung.

Planen Sie, einen Zaun um Ihrem Garten zu montieren? Die meisten entscheiden sich dann für einen Holzzaun. Es kann jedoch ziemlich schwierig sein, dies vom Anfang bis zum Ende zu planen. Können Sie die Montage selbst übernehmen oder müssen Sie sie auslagern? In diesem Blog diskutieren wir die häufigsten Fragen zur Installation eines Zauns. Auf diese Weise hoffen wir, Sie optimal auf Ihre bevorstehende Tätigkeit vorzubereiten. Hier sind fünf häufig gestellte Fragen:

  1. Wie lange dauert es, einen Zaun zu installieren?

Die Installation eines Zauns dauert normalerweise 1–2 Tage, je nach Größe und Art des Zauns. Darüber hinaus spielt auch die Art des Materials eine Rolle bei der Baudauer. Ein Holzbetonzaun ist viel stabiler als ein Bambuszaun. Es erfordert mehr Zeit und Vorsicht, dies zu realisieren. Denn die Betonpfosten müssen tief in den Boden verankert werden, um die hohe Stabilität tatsächlich bieten zu können.

  1. Wie viel kostet es, einen Zaun aufzustellen?

Die durchschnittlichen Kosten für einen neuen Zaun betragen 2.000 Euro, obwohl dieser Preis je nach Größe und Art des gewählten Zauns variieren kann. Natürlich kostet die Installation eines Zauns auch Geld. Denken Sie also beim Kauf Ihres Zauns daran, damit Sie nicht von den zusätzlichen Kosten überrascht werden.

  1. Kann ich selbst einen Zaun installieren?

Ja, Sie können einen Zaun selbst aufstellen, aber es wird generell empfohlen, einen Fachmann damit zu beauftragen. So können Sie sich besser auf eine gerade Konstruktion verlassen. Außerdem ist es körperlich eine schwere Arbeit, den Zaun zu montieren und ist Wissen gefragt, wie der Zaun montiert werden muss. Wenn Sie dies vorher noch nie gemacht haben, kann es eine große Herausforderung sein. Kennen Sie jemanden, der damit Erfahrung hat? Dann können Sie die Montage natürlich auch von dieser Person lernen!

  1. Welchen Zauntyp soll ich wählen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Zäunen auf dem Markt, daher ist es wichtig, einige Nachforschungen anzustellen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Einige zu berücksichtigende Faktoren sind das Material des Zauns, die Höhe des Zauns und der Zweck des Zauns. Dazu ist es wichtig, den Stil Ihres Gartens zu betrachten. Darüber hinaus kann es hilfreich sein, zu messen, ab welcher Höhe der Zaun den gewünschten Schutz bietet.

  1. Wie pflege ich meinen Zaun?

Sobald Ihr Zaun an Ort und Stelle steht, sollten Sie ihn regelmäßig reinigen und auf Beschädigungen überprüfen. Möglicherweise müssen Sie Ihren Zaun auch alle paar Jahre neu streichen oder beizen, damit er optimal aussieht. Die dafür notwendige Beratung erhalten Sie in der Regel beim Kauf des Zauns.