ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home BÜRO Beistelltische

Beistelltische

by Albert

Beistelltische sind eine großartige Möglichkeit, um zusätzliche Funktion und Stil in jeden Raum zu bringen. Ob als praktischer Ablageplatz neben dem Sofa, als dekoratives Element im Schlafzimmer oder als platzsparende Lösung im Büro – Beistelltische finden ihren Platz in vielen verschiedenen Umgebungen. Durch ihre kompakte Größe und vielseitige Funktionalität sind sie ein wichtiger Bestandteil der modernen Einrichtung und können das Aussehen und Ambiente eines Raumes dramatisch verändern. In diesem Kaufberater finden Sie nützliche Informationen und Tipps, um den perfekten Beistelltisch für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Beistelltische Bestenliste

Bestseller Nr. 1
VASAGLE Beistelltisch, Sofatisch mit Rollen, C-Form, mobiler Kaffeetisch, 35 x 50 x 60 cm, Wohnzimmertisch mit Metallgestell, für Kaffee und Laptop, Industrie-Design, vintagebraun-schwarz LNT50X
  • [Das gewisse Etwas] Einige Möbel sind hübsch, aber nicht gerade praktisch. Andere sind funktional, wirken jedoch kalt und langweilig. Nicht so dieser Beistelltisch in warmen Holztönen und mit einer stabilen Ablage sowie vier Rollen, der beide Vorteile in sich vereint
  • [Formvollendetes Design] Stabiler Stahl in Schwarz und eine robuste Tischplatte im Vintage-Look – aus genau diesem eleganten Stilmix zieht dieser Kaffeetisch seine Stärken: einen individuellen Charakter und eine gute Belastbarkeit von bis zu 25 kg
  • [Frühstück im Bett?] Der Beistelltisch verfügt über 4 abnehmbare Rollen, durch welche er sich leicht unter Ihr Sofa oder Bett schieben lässt (Die Unterseite sollte mindestens 7 cm hoch sein). So können Sie Ihre Liebste endlich mal wieder mit einem Frühstück im Bett verwöhnen
  • [Mit Rollen oder ohne?] Im Lieferumfang sind neben den 4 Rollen 4 Standfüße enthalten. So können Sie den Tisch auch an einem festen Ort aufstellen. Es ist zudem kein großer Aufwand nötig, um den 35 x 50 x 60 cm (T x B x H) großen Kaffeetisch aufzubauen
  • [Was Sie bekommen] Einen Beistelltisch mit Stahlgestell, Vintage-Tischplatte, 4 Rollen und 4 verstellbaren Standfüßen. Möchten Sie ihn einfach von einem Zimmer ins andere schieben? Oder möchten Sie ihn an einem festen Ort haben? Sie haben die Qual der Wahl!

Kaufberater für Beistelltische

Beistelltische gibt es in vielfältigen Größen, Formen und Materialien. Sie eignen sich perfekt als zusätzliche Ablagefläche und sind häufig auch ein dekoratives Element im Raum. Doch bei der Auswahl des richtigen Beistelltisches sollte man auf einige Dinge achten, um ein langlebiges und praktisches Möbelstück zu bekommen.

Zunächst sollte man den Verwendungszweck des Beistelltisches im Blick haben. Soll er für Getränke oder Snacks dienen, oder als Ablage für Bücher und Zeitschriften? Oder soll er einfach nur als Zierelement im Zimmer stehen? Je nach Bedarf und Platzangebot kann die Wahl des Beistelltisches unterschiedlich ausfallen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das Material des Tisches. Es gibt Beistelltische aus Holz, Metall, Glas und Kunststoff in verschiedenen Ausführungen. Holz ist robust und langlebig, aber auch schwerer als andere Materialien. Metallbeistelltische eignen sich besonders für ein modernes Interieur und sind meist leichter als Holztische. Glasbeistelltische wirken elegant und lassen den Raum größer erscheinen, sind aber auch etwas empfindlicher und müssen regelmäßig gereinigt werden.

Auch die Größe des Beistelltisches spielt eine Rolle. Der Tisch sollte nicht zu groß sein, um nicht den Raum zu dominieren, aber auch nicht zu klein, um nicht funktional zu sein. Es ist ratsam, vor dem Kauf die Größe des Zimmers und des bereits vorhandenen Mobiliars zu berücksichtigen.

Besonders praktisch sind Beistelltische mit Ablagefächern oder Schubladen. Hier können Bücher, Zeitschriften oder Fernbedienungen ordentlich verstaut werden. Auch Rollen oder ein klappbarer Tisch sind Optionen, die den Beistelltisch flexibler einsetzbar machen.

Große Hersteller von Beistelltischen sind beispielsweise Ikea, Hülsta, Kare Design oder Schönbuch. Hier findet man eine große Auswahl an verschiedenen Modellen und Materialien, die den eigenen Vorstellungen entsprechen.

Wichtig ist auch, dass der Beistelltisch gut verarbeitet und stabil ist. Kratz- und Stoßfestigkeit sollten gegeben sein, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten. Eine Checkliste für eine gute Produktqualität von Beistelltischen kann dabei hilfreich sein.

Insgesamt ist bei der Wahl des Beistelltisches vor allem die individuelle Nutzung und die Einrichtung des Raums zu berücksichtigen. Mit den passenden Eigenschaften wird der Beistelltisch schnell zum praktischen und dekorativen Element im Wohnraum.

Jetzt Beistelltische kaufen

Große Hersteller bieten eine Auswahl an Beistelltischen an.

  • IKEA
  • BOCONCEPT
  • WESTWING
  • MADE.COM
  • HOME24
  • TEMAHOME
  • FERM LIVING
  • MOEBELFREUDE
  • WOOOD
  • VOGLAUER

Beistelltische – weitere Produktübersichten

Häufig gestellte Fragen über Beistelltische.

FAQs zu Beistelltische:

Frage: Aus welchen Materialien werden Beistelltische hergestellt?

Antwort: Beistelltische werden aus verschiedenen Materialien wie Holz, Metall, Glas, Stein und Kunststoff hergestellt. Je nach Zweck und Einsatzbereich kann das Material variieren.

Frage: Wie groß sollte ein Beistelltisch sein?

Antwort: Die Größe eines Beistelltisches hängt von verschiedenen Faktoren ab wie dem Einsatzbereich, der Raumgröße und dem Platzbedarf. Es gibt jedoch einige gängige Größen wie etwa 50 x 50 cm oder 60 x 40 cm.

Frage: Sind Beistelltische nur für das Wohnzimmer geeignet?

Antwort: Nein, Beistelltische können in verschiedenen Räumen eingesetzt werden. So eignen sich z.B. kleinere Tische als Nachttische im Schlafzimmer oder als Ablagefläche im Büro. Auch in Eingangsbereichen oder Fluren können Beistelltische praktisch sein.

Frage: Kann man Beistelltische auch draußen verwenden?

Antwort: Ja, es gibt spezielle Outdoor-Beistelltische, die für den Einsatz im Freien geeignet sind. Diese sind in der Regel aus wetterfesten Materialien wie z.B. Aluminium oder Kunststoff gefertigt.

Frage: Wie pflegt man Beistelltische?

Antwort: Die Pflege von Beistelltischen hängt vom Material ab. In der Regel reicht regelmäßiges Abwischen mit einem feuchten Tuch aus. Bei Holztischen kann gelegentlich auch eine spezielle Pflege mit Öl oder Wachs sinnvoll sein.

Für Beistelltische ist eine Checkliste für eine gute Produktqualität erforderlich.

  • Stabilität: Ein guter Beistelltisch sollte stabil und robust sein und nicht wackeln, wenn Gegenstände darauf platziert werden.
  • Material: Das verwendete Material muss qualitativ hochwertig sein und langlebiges sein. Beistelltische können aus Holz, Metall, Glas oder Kunststoff hergestellt werden.
  • Größe: Die Größe des Beistelltisches sollte zum Raum passen, in dem er aufgestellt wird. Es ist wichtig, dass er nicht zu groß oder zu klein ist.
  • Design: Das Design sollte nicht nur ästhetisch ansprechend sein, sondern auch funktional. Beistelltische sollten sich gut in das bestehende Raumkonzept einfügen und den Zweck erfüllen, für den sie gekauft wurden.
  • Pflegeleichtigkeit: Ein guter Beistelltisch sollte einfach zu reinigen sein und gegen Abnutzung und Flecken resistent sein.
  • Preis: Der Preis sollte angemessen zu den Materialien und der Qualität des Beistelltisches sein und zu Ihrem Budget passen.
  • Kompatibilität: Der Beistelltisch sollte gut zu anderen Möbelstücken im Raum passen, insbesondere zu Ihrem Sofa oder Sessel.

sind Beistelltische, die praktische und stilvolle Ergänzungen für jeden Raum sind.

Für das Keyword Beistelltische gibt es noch weitere Informationen, Quellen und Referenzen.

– Möbelhersteller-Websites wie IKEA, Wayfair oder Westwing
– Einrichtungszeitschriften wie Living at Home, Schöner Wohnen oder Elle Decoration
– Fachgeschäfte für Wohnaccessoires und Designermöbel
– Online-Foren und -Communities zum Thema Inneneinrichtung und Möbelkauf
– Ratgeber-Webseiten wie expertentesten.de oder moebel.de
– Bücher und eBooks zum Thema Inneneinrichtung und Möbeldesign

Letzte Aktualisierung am 2.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API