ⓘ Das Serviceangebot von bestn.de ist für Sie selbstverständlich kostenfrei. Wir verlinken auf ausgewählte Partner & Onlineshops von welchen wir ggf. eine Provision bzw. Vergütung erhalten. Alle mit einem „ „ gekennzeichneten Produkt-Links auf unserer Seite sind Provisions-Links bzw. sogenannte Affiliate-Links. > Mehr Infos
Home BÜRO Akkumulatoren

Akkumulatoren

by Albert

Akkumulatoren sind mittlerweile aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob im Smartphone, dem Laptop, der Kamera oder sogar im Elektroauto – überall sind Akkus am Werk. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff „Akkumulator“ eigentlich genau und wie funktionieren diese Energiespeicher? In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit dem Thema Akkumulatoren beschäftigen und dir einen umfangreichen Kaufberater sowie eine Checkliste zur Auswahl einer guten Produktqualität mit auf den Weg geben. Außerdem stellen wir große Hersteller von Akkumulatoren vor und beantworten häufig gestellte Fragen zu diesem Thema.

Akkumulatoren Topseller

Bestseller Nr. 1
SuperHandy Lithium-Ionen-Akkumulator Pro Super Duty 48V DC 2Ah 88,8 Wattstunden (Akkumulator für den SuperHandy Mobilitätsroller, Seilwinde, Erdbohrer und mehr)
  • SPEZIFIKATIONEN:Dieser SuperHandy Lithium-Ionen-Akku wird von SuperHandy-Ladegeräten (NICHT IM LIEFERUMFANG DER BATTERIE ENTHALTEN) mit einem Eingang von: 100V-240V AC 50/60Hz 2,5A Max und einem Ausgang von: DC 50,4V 2,0A (Rot+Schwarz, interne Konfiguration) geladen; Dieser 2Ah Lithium-Ionen-Akku ist ein 48V DC mit einer Kapazität von 88,8Wh (Wattstunden)
  • WERKZEUG-ÖKOSYSTEM:kompatibel mit mehreren SuperHandy-Werkzeugen, einschließlich des kabellosen ULV-Verneblers, der elektrischen tragbaren Seilwinde, des Power Wagon, der Schubkarre und des 48V-Bohrkopfs
  • GO & GO; Er hat eine maximale Laufzeit von 30-45 Minuten für die Nebelmaschine (je nach einstellbarer Sprüheinstellung) und kann mit einer einzigen vollen Ladung des Schneckenkopfes bei 88,8 Wattstunden etwa 30 Löcher erzeugen, was ihn sowohl effizient als auch leistungsfähig macht
  • SICHERHEIT und RICHTIGER GEBRAUCH - SuperHandy-Batterien sind mit einem widerstandsfähigen, stoßfesten Isoliergehäuse ausgestattet, das für eine lange Lebensdauer sorgt und die Batterie bei ungünstigen Klimabedingungen schützt; unsere SuperHandy-Batterien verfügen über eine Ladeanzeigetaste, aber wenn Sie das Ladegerät verwenden, zeigt die Anzeigeleuchte an, in welchem Stadium sich die Batterie in ihrem Ladezyklus befindet; ROTES LICHT = Laden, GRÜNES LICHT = Vollladung (abgeschlossen) oder Abschalten. BATTERIEN NICHT ÜBERLADEN, dies kann zu einer Beschädigung der Batteriezellen führen
  • DER SUPERHANDY-VORTEIL; Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil von Millionen von Menschen weltweit, die ihr tägliches Leben durch den Einsatz unserer hochmodernen Ausrüstung und fortschrittlichsten Technologie verbessern, um jede Aufgabe oder jedes Hindernis zu überwinden. Erheben Sie sich und gewinnen Sie die Dominanz über Ihren Einflussbereich, indem Sie hier beginnen

Ein Ratgeber für den Kauf von Akkumulatoren.

Ausführlicher Kaufberater zum Thema Akkumulatoren

Der Markt für Akkumulatoren wächst stetig und bietet mittlerweile eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen und Herstellern an. Dabei ist es für den Verbraucher oft nicht einfach, den perfekten Akku für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Der erste Faktor, der bei der Wahl des richtigen Akkus berücksichtigt werden sollte, ist die Kapazität. Diese wird in Milliampere-Stunden (mAh) angegeben und gibt an, wie lange der Akku hält bevor er wieder aufgeladen werden muss. Generell gilt: je höher die Kapazität, desto länger hält der Akku. Allerdings hat dies auch einen Einfluss auf die Größe und das Gewicht des Akkus.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Spannung des Akkus. Diese wird in Volt (V) angegeben und sollte mit der Spannung des zu betreibenden Geräts übereinstimmen. Eine zu niedrige Spannung kann nicht genügend Leistung liefern und eine zu hohe Spannung kann das Gerät beschädigen.

Auch die Bauform des Akkus spielt eine Rolle. Hier gibt es drei verschiedene Typen: zylindrisch, flach und prismatisch. Zylindrische Akkus sind am häufigsten zu finden und werden vor allem in Taschenlampen, Rauchmeldern und Laptops genutzt. Flache Akkus sind optimal für Geräte mit begrenztem Platzangebot wie zum Beispiel Smartwatches oder Bluetooth-Kopfhörer. Prismatische Akkus werden meist in elektrischen Werkzeugen oder elektrischen Fahrzeugen verbaut.

Ein weiterer Faktor, den es zu beachten gilt, ist die chemische Zusammensetzung des Akkus. Hier gibt es grundsätzlich drei Typen: Nickel-Cadmium (NiCd), Nickel-Metallhydrid (NiMH) und Lithium-Ionen (Li-Ion). NiCd-Akkus sind sehr robust und langlebig, haben jedoch einen schlechten Wirkungsgrad und sind umweltschädlich. NiMH-Akkus haben einen höheren Wirkungsgrad und sind umweltfreundlicher, jedoch weniger langlebig. Li-Ion-Akkus haben die beste Leistung und sind am leichtesten, jedoch auch am teuersten.

Zu guter Letzt sollte man auch auf die Qualität des Akkus achten. Hier bieten große Hersteller wie Bosch, Samsung, Sony und Panasonic oft bessere Qualität als No-Name-Produkte. Zwar sind sie meist etwas teurer, bieten jedoch mehr Sicherheit und höhere Leistung.

Um den passenden Akku zu finden, sollte man also die Kapazität, Spannung, Bauform, chemische Zusammensetzung und Qualität berücksichtigen.

Kurzübersicht Akkumulatoren

Große Hersteller von Akkumulatoren.

  • Panasonic
  • Samsung SDI
  • LG Chem
  • Tesla
  • Sony Energy Devices
  • Johnson Controls
  • BYD
  • A123 Systems
  • Bosch
  • Sanyo

Akkumulatoren – mehr Auswahl

Bestseller Nr. 8
EMOS Wartungsfreier Bleiakku/Bleiakkumulator für Notbeleuchtung, Alarmsysteme, Brandmeldetechnik, Kinderfahrzeuge, USV-Geräte, 12V, 18 Ah
EMOS Wartungsfreier Bleiakku/Bleiakkumulator für Notbeleuchtung, Alarmsysteme, Brandmeldetechnik, Kinderfahrzeuge, USV-Geräte, 12V, 18 Ah
Spannung: 12 Volt, Kapazität: 18 Ah/ 18000 mAh, Batterietechnologie: AGM; Abmessungen: 175 x 71 x 170 mm, Gewicht: 4,79 kg
39,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
SaleBestseller Nr. 12
IONI ITX12-BS 12V 10Ah AGM Batterie kompatibel mit YTX12-BS versiegelt/wartungsfrei Akkumulator Motorradbatterie
IONI ITX12-BS 12V 10Ah AGM Batterie kompatibel mit YTX12-BS versiegelt/wartungsfrei Akkumulator Motorradbatterie
12V 10Ah, Gewicht 3,62kg, Länge: 148mm, Breite: 84mm, Höhe: 129mm; Startstrom bei 0°C 310A, Kälteprüfstrom bei -18°C 130A
38,98 EUR Amazon Prime
SaleBestseller Nr. 14
VARTA Silver Dynamic D15 Autobatterie, 563 400 061, 12 V, 63 Ah, 610 A
VARTA Silver Dynamic D15 Autobatterie, 563 400 061, 12 V, 63 Ah, 610 A
Modell-Nr. 563400061; EAN: 4016987119754; Kapazität (Ah): 63 Ah; Kälteprüfstrom: 610 A; Spannung: 12 V
78,29 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 15
Der Orgonakkumulator Ein Handbuch
Der Orgonakkumulator Ein Handbuch
James DeMeo (Autor)
24,90 EUR
Bestseller Nr. 16
EMOS Wartungsfreier Bleiakku/Bleiakkumulator für Kinderfahrzeuge, Rasentraktor, Alarmsysteme, Brandmeldetechnik, USV-Geräte, 12V, 5 Ah, Faston 6,3 mm
EMOS Wartungsfreier Bleiakku/Bleiakkumulator für Kinderfahrzeuge, Rasentraktor, Alarmsysteme, Brandmeldetechnik, USV-Geräte, 12V, 5 Ah, Faston 6,3 mm
Spannung: 12 Volt, Kapazität: 5 Ah / 5000 mAh, Batterietechnologie: AGM (SLA); Abmessungen: 91 x 71 x 105 mm, Gewicht: 1,65 kg, Faston: 6,3 mm
16,99 EUR Amazon Prime

Häufig gestellte Fragen zu Akkumulatoren.

FAQs zu Akkumulatoren:

Frage: Wie lange halten Akkumulatoren in der Regel?
Antwort: Die Lebensdauer von Akkumulatoren variiert je nach Hersteller und Nutzungshäufigkeit. In der Regel haben sie eine Lebensdauer von 500 bis 1000 Ladezyklen.

Frage: Welche Arten von Akkumulatoren gibt es?
Antwort: Es gibt verschiedene Arten von Akkumulatoren wie Blei-Säure-Akkus, Lithium-Ionen-Akkus, Nickel-Cadmium-Akkus und Nickel-Metallhydrid-Akkus.

Frage: Kann ich verschiedene Arten von Akkumulatoren zusammen verwenden?
Antwort: Es wird nicht empfohlen, verschiedene Arten von Akkumulatoren zusammen zu verwenden, da dies zu ungleichen Ladungen und Spannungen führen kann und die Akkumulatoren beschädigen kann.

Frage: Wie lagere ich Akkumulatoren am besten?
Antwort: Akkumulatoren sollten bei Zimmertemperatur und trocken gelagert werden. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung und feuchte Umgebungen.

Frage: Wie lange sollte ich Akkumulatoren laden?
Antwort: Es ist empfohlen, Akkumulatoren so lange zu laden, bis sie vollständig aufgeladen sind. Überladung kann die Akkulebensdauer verkürzen.

Frage: Warum sollte ich Akkumulatoren anstelle von Einwegbatterien verwenden?
Antwort: Akkumulatoren sind umweltfreundlicher, da sie wiederaufladbar sind und somit weniger Abfall produzieren. Sie sind auch kosteneffektiver auf lange Sicht.

Eine gute Produktqualität erfordert Akkumulatoren.

  • Qualität der Zellen: Achten Sie auf qualitative hochwertige Zellen bei der Auswahl von Akkumulatoren. Vermeiden Sie minderwertige Zellen, die zu einer kürzeren Lebensdauer führen können.
  • Ladezyklen: Überprüfen Sie die angegebenen Ladezyklen des Akkus. Je höher die Anzahl der angegebenen Ladezyklen, desto länger wird der Akku halten.
  • Kapazität: Die Kapazität des Akkus bestimmt, wie lange er verwendet werden kann. Größere Kapazitäten bedeuten längere Laufzeiten. Stellen Sie sicher, dass die angegebene Kapazität den Anforderungen Ihres Geräts entspricht.
  • Spannung: Überprüfen Sie, ob die Spannung des Akkus mit der Spannung Ihres Geräts übereinstimmt. Eine falsche Spannung kann das Gerät beschädigen.
  • Schutzfunktionen: Achten Sie darauf, dass der Akku über Schutzfunktionen wie Überhitzungsschutz, Überladungsschutz und Kurzschlussschutz verfügt. Diese Funktionen erhöhen die Sicherheit des Akkus und verlängern seine Lebensdauer.
  • Hersteller: Vertrauen Sie auf renommierte Marken-Hersteller, um eine hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.
  • Gewährleistung: Überprüfen Sie die angebotene Gewährleistung des Herstellers. Eine längere Gewährleistung zeigt das Vertrauen des Herstellers in die Qualität seines Produkts.

sind Akkus für lange Laufzeiten.

Ein Füllhorn an Informationen zu Akkumulatoren findest du in Quellen, Referenzen und weiterführenden Informationen.

– Broschüren und Produktkataloge der Hersteller von Akkumulatoren
– Technische Datenblätter und Bedienungsanleitungen der Akkumulatoren
– Fachzeitschriften und Publikationen aus dem Bereich Energiespeicherung und -versorgung
– Online-Foren und Diskussionsgruppen zu Akkumulatoren und deren Anwendungsbereichen
– Schulungs- und Weiterbildungsangebote von Herstellern und Fachverbänden zum Thema Akkumulatoren

Letzte Aktualisierung am 24.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API